Selbstvertretung vor den Vorhang!

Viele Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter setzen sich in Einrichtungen für Selbstbestimmung und Mitsprache von Menschen mit Behinderung ein.

Der Selbstvertretungs-Tag ist eine Veranstaltung für Selbstvertreterinnen und Selbstvertreter in leichter Sprache und Gebärdensprache (ÖGS).

Am 5. Mai 2021 war es wieder soweit.

Das Motto lautete: „Selbstvertretung vor den Vorhang! SelbstvertreterInnen stellen sich vor.“

Wegen Corona war der Selbstvertretungs-Tag heuer online.

Wir haben einen Film davon gemacht.

Zeichnung bestehend aus miteinander vernetzten Kreise in welchen sich jeweils Personen befinden

Film anschauen

Sie können den Film vom Selbstvertretungs-Tag hier anschauen.
Wir haben zwei Teile gemacht.

Teil 1

  • Begrüßung mit Peter Hacker (Sozialstadtrat) und Robert Bacher (FSW-Fachbereichs-Leiter)
  • Interview mit Erick Girlek, Selbstvertreter aus Salzburg
  • Der FSW-KundInnen-Rat stellt sich vor
  • Interview mit Anita Bauer, Geschäftsführerin vom Fonds Soziales Wien

Teil 2

  • Das Selbstvertretungs-Zentrums Wien stellt sich vor
  • Internet-Seite www.selbstvertretung.wien
  • Selbstvertretung bei Jugend am Werk
  • Peer-StreitschlichterInnen stellen sich vor

Die Höhepunkte