Drehscheibe Peer-Streitschlichtung

Wer wir sind?

Wir sind die Streitschlichterinnen und Streitschlichter der Drehscheibe.

Der FSW hatte die Idee der Peer-Streitschlichtung.

Deshalb hat er Menschen mit verschiedenen Behinderungen eine 1 ½-jährige Peer-Streitschlichtungs-Ausbildung angeboten.

Mehrere Fotos von Peers umkreisen das Peers Logo

Wie wir arbeiten?

Die Drehscheibe Peer-Streitschlichtung ist eine Vermittlungs-Stelle.

Wenn Personen Unterstützung bei Streitigkeiten brauchen, können sie dort anrufen.

Wir bieten Streitschlichtungen für Menschen an, die in einer Wohngemeinschaft leben oder in einer Tagesstruktur beschäftigt sind.

Wir helfen ihnen dann bei der Lösungsfindung und probieren damit, den Streit aufzulösen.

Gemeinsam mit der Agentur Sonnenklar gibt es auch verschiedene Workshops, die wir in den Einrichtungen oder über Video-Konferenz durchführen.  Es gibt auch eine Internet-Seite, wo man sich über uns und unsere gemeinsame Arbeit noch genauer informieren kann.

Das ist uns besonders wichtig:

Uns ist es wichtig zu erwähnen, dass unser Angebot kostenlos ist. Man kann auch eine Vertrauensperson mitnehmen.

Vor allem jetzt in der Pandemie wollen wir trotzdem für alle da sein.

Deshalb bieten wir unsere Angebote jetzt auch per Internet und Anruf an.